To-do-Liste Sommer 2013

Sommer 2013

  1. Endlich richtig jonglieren lernen
  2. Die ersten eigenen Erdbeeren ernten
  3. Das Fotobuch zu Miras erstem Jahr endlich fertig machen
  4. Eine alkoholfreie Alternative zu Hugo und Sprizz finden
  5. Mit Mira im See plantschen gehen  – so oft wie möglich
  6. Ein Picknick machen
  7. Zur Abwechslung mal keinen Sonnenbrand bekommen
  8. Eis selber machen
  9. Möglichst oft draußen essen
  10. Bilder aufhängen

Was habt ihr euch für diesen Sommer vorgenommen?

4 Gedanken zu „To-do-Liste Sommer 2013

  1. Natalie

    liebe Anne
    Finde ich eine schöne Liste, die du dir da vorgenommen hast. Meine Liste ist im Kopf fertig, aber noch nicht im Blog….
    lieber Gruss Natalie

    Antworten
  2. Kathrin

    Liebe Anne,

    eine super Liste – könnte auch von mir sein ;) Einiges habe ich tatsächlich auch gemacht!

    Jetzt ist der Sommer zwar um, aber ich immer noch schwanger. Auf meiner Herbstliste habe ich schon einiges abgehakt, ein paar offene Punkte gibt es noch:
    - den Warmbadetag endlich mal nutzen
    - zum Friseur gehen
    - mir eine Schwangerschaftsmassage gönnen
    - puzzeln

    Bereits erledigt, aber für Wiederholungen offen:
    - Freundinnen die Mittagspause versüßen
    - 1 Tag (oder mehr) in der Sauna
    - die letzten warmen Sonnenstrahlen draußen im Cafe auffangen
    - unseren Bürokram in wirklich schöne Ordner abheften nd sich daran freuen
    - einen schönen Film anschauen – bei mir war es “Wir kaufen einen Zoo” mit Matt Damon – super schön!

    Und für den alkoholfreien Spritz auf deiner Liste empfehle ich Sanbitter (rot) mit die Zitronenlimo von San Pelegrino (ohne Chinin ;) und einem Schuss Sprudelwasser – alles aus dem Kühlschran oder auf Eis … sehr lecker!

    Euch allen noch schöne bunte Herbsttage!

    Kathrin

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>