Schlagwort-Archiv: Skandinavien

Shampoodle

Wenn ich nicht sowieso schon ein Fan skandinavischer Kindermode wäre, dann müsste ich euch dieses schwedische Label alleine wegen dem Namen vorstellen.

Praktische (und trotzdem stylische) Kindersachen mit coolen grafischen Prints und frechen Streifen – das ist die Winterkollektion von Shampoodle. Das Jäckchen mit dem “Pet Wal”-Aufdruck sähe an dem kleinen Fräulein M. sicher spitze aus. Und die Latzhose hätte ich am liebsten selber. Aber seht selber:

Shampoodle

T-shirt Pet Wale Monster Latzhose

Inspiration für diese Kinder-Kollektion war übrigens Tim, der vierjährige Sohn der Designerin Helene Stevenberg. Der wünschte sich nichts sehnlicher als einen Pudel, und zwar einen echten! Weder Sixten, der 16 Jahre alte Baraccuda im Stockholmer Zoo, noch die Affen-Show seines älteren Bruders konnten Tim von seinem Wunsch abbringen. Deshalb setzte sich Helene schließlich hin und begann im Netz nach Tieren zu recherchieren, die sich auch in kleinen Stockholmer Wohnungen wohl fühlen. Und sie beschloss, ihre nächste Kindermode-Kollektion nach ihre Sohn die „I want a Poodle“-Kollektion zu nennen.

Die schicken Shampoodle-Sachen könnt ihr unter anderem über swestars bestellen.

Wo die wilden Kinder wohnen: Minirodini

Wie praktisch alle Kinderdesign-Blogs definiere ich Babybirds gerne als bärchenfreie Zone. Bei den Pandas aus der Winterkollektion von Minirodini mache ich aber gerne eine Ausnahme:

original-img_0791 original-img_2374 original-img_8281 original-img_0495

Minirodini ist für seine coolen Designs und wilden Prints bekannt und die Herbst/Winter Kollektion 2012 des schwedischen Labels ist da keine Ausnahme.

Bestellen könnt ihr die wilden Teile direkt bei Minirodini oder in Deutschland über lilleman.

H&M Home für Kinder und Babys

Schon gesehen? Also an mir ist sie bisher komplett vorbei gegangen: die H&M Home Kollektion für Kinder und Babys. Dabei gibt es sie schon seit Juli:

H&M Home Collection for Kids

Bunt, ohne schrill zu sein. Kindgerechte Motive mit einem leichten Augenzwinkern: gefällt mir wichtig gut, die Kollektion. Was meint ihr?

Wie immer ist auch dieser Teil der H&M Home Kollektion in Deutschland nur über den Online-Shop erhältlich.

Preisgekrönt: das Kinderbesteck Toddler

Wenn es um Funktionalität und gutes Design geht, stolpere ich irgendwie immer über die Skandinavier. Um den Kleinen (und damit auch den Großen) das Essen so einfach wie möglich zu machen, hat die Designerin Josefine Bentzen das Kinderbesteck Toddler entwickelt, das ergonomisch nach den Bedürfnissen von Kindern geformt ist.

toddler_kindergeschirr_blau_1 toddler_kindergeschirr_rot_1 toddler_kindergeschirr_all

Kein Wunder, dass Toddler schon mehrere Design-Preise gewonnen hat.

In Deutschland könnt ihr Besteck und Geschirr unter anderem über Design3000 bestellen.

Playsam: zeitloses Holzspielzeug aus Schweden

 

Playsam stellt das Spielzeug für die Kinder der Generation iPhone her. Denn wer auf das klare und minimalistische Design von Apple steht, dem gefallen auch die einfachen Formen des schwedischen Spielzeugherstellers.

Besonders der kleine Streamliner, 1984 von dem ehemaligen Industriedesigner Ulf Hanses entworfen, ist inzwischen ein Klassiker, der es bis in die Designmuseen dieser Welt geschafft hat:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Spielsachen bestehen aus lackiertem und polierten Holz. Bestellen könnt ihr sie direkt bei Playsam oder über Midsommarshop.de.

Farbexplosion aus Schweden: Kinderkleider von Maxomorra

Ich habe die Kinderkleider des schwedischen Marke Maxomorra letzte Woche entdeckt, als es bei uns tagelang durchgeregnet hat. Da waren die leuchtendbunten Farben und die süßen Motive auf meinem Bildschirm ein echter Lichtblick.

Die Erdbeerzeit ist fast vorbei

Collage Erdbeeren Maxmorra

Dafür ist das Wasser jetzt warm genug zum Baden

Collage Streifen blau Maxmorra

Danach toben wir noch durch die Wiese

Collage Streifen Maxmorra

Und abends können wir noch ganz lange Sterne beobachten

Collage Sternchen Maxmorra

Maxomorra gibt es bereits seit 2008. Fast alle Artikel der Marke werden aus Bio Baumwolle gefertigt und sind nach dem GOTS (Global Organic Textile Standard) gefertigt.

Bestellen kann man die Sachen in Deutschland unter anderem bei Lola Kids in Dresden, die mir auch freundlicherweise die Bilder ausgeliehen haben. Merci dafür in die sächsische Landeshauptstadt!