Origami Fuchs im Winterwald

Ich finde, dieser niedlichen kleine Origami Fuchs blinzeln so richtig schön verschlafen in den Winterwald.

Origami Fuchs

Viele Familien pflegen während der Feiertage kleine Rituale. Manche Familien puzzeln, andere Familien spielen Scrabble, wir machen Origami. Wir konzentrieren uns, reden dabei, lachen, fluchen manchmal und versuchen, aus einem kleinen Stückchen buntem Papier ein winziges Meisterwerk zu zaubern. An den komplizierten Aufgaben scheitern wir – noch! Aber die kleinen Füchse sind uns schon ganz gut gelungen. Nachdem der Fuchs fertig war, musste noch ein Tannenbäumchen her. Wie schön, dass die Tannenbäume von Peter blitzschnell gefaltet sind.

Origami Fuchs

Für den Fuchs habe ich Faltblätter* in der Größe Midi verwendet. Normales Schreibpapier geht auch. Allerdings ist es wesentlich stärker und damit schwieriger zu falten.

Ein Gedanke zu „Origami Fuchs im Winterwald

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>