Kategorie-Archiv: Kindermode

Hier findet ihr schöne Kinderkleider ohne Bärchen und grinsende Marienkäfer. Inzwischen gibt es eine ganze Reihe kleiner Labels, die individuelle Kindermode mit Stil und Fantasie anbieten. Im Mittelpunkt stehen dabei immer die Kinder: geschrumpfte Mode für Erwachsene werdet ihr bei mir nicht finden. Ob Kindersachen speziell für kleine Jungs, schicke Mützen und Hüte oder gehobene Haute Couture: hier findet ihr einfallsreiche Kindermode für jeden Geschmack und jedes Portemonnaie.

Shampoodle

Wenn ich nicht sowieso schon ein Fan skandinavischer Kindermode wäre, dann müsste ich euch dieses schwedische Label alleine wegen dem Namen vorstellen.

Praktische (und trotzdem stylische) Kindersachen mit coolen grafischen Prints und frechen Streifen – das ist die Winterkollektion von Shampoodle. Das Jäckchen mit dem “Pet Wal”-Aufdruck sähe an dem kleinen Fräulein M. sicher spitze aus. Und die Latzhose hätte ich am liebsten selber. Aber seht selber:

Shampoodle

T-shirt Pet Wale Monster Latzhose

Inspiration für diese Kinder-Kollektion war übrigens Tim, der vierjährige Sohn der Designerin Helene Stevenberg. Der wünschte sich nichts sehnlicher als einen Pudel, und zwar einen echten! Weder Sixten, der 16 Jahre alte Baraccuda im Stockholmer Zoo, noch die Affen-Show seines älteren Bruders konnten Tim von seinem Wunsch abbringen. Deshalb setzte sich Helene schließlich hin und begann im Netz nach Tieren zu recherchieren, die sich auch in kleinen Stockholmer Wohnungen wohl fühlen. Und sie beschloss, ihre nächste Kindermode-Kollektion nach ihre Sohn die „I want a Poodle“-Kollektion zu nennen.

Die schicken Shampoodle-Sachen könnt ihr unter anderem über swestars bestellen.

Die besten Geschenke zur Taufe

Ein passendes Geschenk zur Taufe zu finden ist gar nicht so einfach. Mir gefallen zeitlose Taufgeschenke besonders gut. Und wenn das Geschenk noch einen persönlichen Bezug hat, umso besser. Hier mal eine Auswahl von Taufgeschenk-Klassikern, ergänzt durch einige eigene Ideen. Was ist euer Favorit?

Gifts Christening

1. Passend zu Anlass ein Buch mit Kindergebeten, z.B. Meine ersten Kindergebete

2. Ein individualisierbares Taufalbum mit Bildern – eine tolle Erinnerung für später

3. Der Klassiker unter den Kuscheltieren: ein Steif-Teddy

4. Apfelbäumchen, das mit dem Täufling mitwachsen kann

5. Taufkissen, bestickt mit dem Taufspruch

6. Eine Schutzengel-Kette

7. Einen Kinderbuchklassiker wie Die kleine Raupe Nimmersatt. Besonders schön wird’s mit einer persönlichen Widmung.

8. Eine persönlich gestaltete Taufkerze , z.B. vom Kerzenmädchen auf DaWanda.

Skifoan: Bunte Skianzüge für Kinder

Skianzüge für Kinder sollten bunt sein. So bunt wie möglich:

1/2/3/4/5/6/7/8/9/10/11/12

Meine Mutter war übrigens früher auch dieser Meinung. Deshalb war mein erster Skianzug schweinchenrosa mit einem Skihaserl-Print auf dem Rücken. Ich habe ihn gehasst und es hat zwei Jahre gedauert, bis ich ihn irgendwie „verlieren“ konnte.

Trotz meinem rosa Skihaserl-Trauma, werde ich meine Kinder auch in bunte Skianzüge stecken. Man nennt das wohl elterliche Doppelmoral.

COS

Ich bin ein großer Fan von Cos (“Collection of Style”), dem hochwertigen Ableger der Modekette H&M. Cos steht für einen puristischen Look und oftmals außergewöhnliche Schnitte – auch bei den Kindersachen:

COS for Kids

Nachdem sich Cos lange Zeit rar gemacht hat (Shops gab es nur in einigen wenigen Städten), gibt es die Kindersachen nun auch *online.

*Ok, ich habe gerade gesehen dass es den Shop schon seit September 2011 gibt…naja, für mich gibt’s ihn erst seit letzter Woche ;-)

leonello. für jungen!

Wirklich schön Klamotten für kleine Jungs haben Seltenheitswert. Das merkte auch Claudia Kuzaj  nach der Geburt ihres ersten Sohns. Kurzerhand gab sie ihren Job als Journalistin auf und machte sich mit einem eigenen Kinder-Bio-Label selbständig. Zum Glück – nicht für kleine Jungs und deren Mütter – denn das Mädchen fühlen sich in den fröhlich-bunten Kleidungsstücken mit den kleinen Löwen sicher auch wohl:

Kaufen könnt ihr die hübschen Kindersachen unter anderem im DaWanda-Shop  von leonello. Und wer mehr über das Label erfahren möchte, dem sei die Website ans Herz gelegt. Hübsch gemacht und schön geschrieben – so ganz hat Claudia ihre Journalisten-Vergangenheit dann doch nicht abgelegt.

Voll von den Socken: Babysöckchen Cheeritoes

Was für süße Söckchen, was für ein passender Name. die Cheeritoes von Trumpette sind ein echter Hingucker: Das eine Söckchen ist immer im Streifen-Look, das andere im Pünktchen- Design gehalten. Und das ganze in wunderbar knalligen Farben:Bestellen könnt ihr die Söckchen unter anderem über babylotta-shop.de. Von Trumpette gibts noch viel mehr kreative Baby- und Kindersöckchen, die sind aber leider nur in den USA erhältlich – schade!

Geschenkideen {Baby}

1. Geometrisches Mobile via emmohome

2. Mein ABC Buch by Graziella

3. Apfelkleidchen von toddlin-town (DaWanda)

4. Stapelwürfel von zidzid

5. Babypuzzel

6. Schal, Mützchen und Decke von Marie Morenz

7. Handgefertigte Baby Booties von Inch Blue über Babylotta

8. Knistertuch Wolke über DaWanda

 

 

Geschenkideen {Mädchen}

 

1. Zauberstab von ZidZid

2. Stoffpuppe Lisa von Catinke Hinkebein (DaWanda)

3. Gepunktetes Haarspängchen von Zuckermäuschen (DaWanda)

4. Kaufmannsladen Tante Emma über Pappdorf

5. Button Wolke von Nordstern (DaWanda)

 

6. Tanabata – japanisches Domino – von Kidsonroof

7. Schleifchen Kissen von Zialee (DaWanda)

8. Pferde Wandtattoo von wandkings

9./10. Pulli und Tutu von Noé & Zoë Berlin

11. Puppenhaus Tamara über Lütt & Fien

4FunkyFlavor

Das holländische Kinderlabel 4 Funky Flavours entwirft Mode für alle, die es ein bisschen funky mögen. Bei diesem Label kommen ausnahmsweise auch mal die Jungs voll in den Genuss kreativer Prints und Schnitte: