Linklove: Lieblings-Kindermode-Blogs

In den Anfängen von Babybirds habe ich gerne über Kindermode geschrieben. Bis ich dann irgendwann festgestellt habe: andere können das einfach besser. Jetzt schreibe ich immer noch gerne über Kindermode, aber eben nicht mehr so oft. Dafür lese ich umso mehr bei denen mit, die richtig was davon verstehen. Dies sind einige meiner Lieblings-Blogs in Sachen Minimode:

Paul et Paula

Linklove: 4 Kindermode-Blogs (die euch evtl. viel Geld kosten könnten)

Paul et Paula ist eigentlich ein typischer Mummy Lifestyle Blog, inzwischen geht es aber immer mehr um das Thema Kindermode. Und das ist auch gut so. Peggy hat nämlich nicht nur einen guten Geschmack, sondern auch eine Nase für Trends und ein Gespür für neue Labels.

Smudgettika

Linklove: 4 Kindermode-Blogs (die euch evtl. viel Geld kosten könnten)

Linda McLean arbeitet hauptberuflich als Fashion Editor bei dem Kindermode Magazin Junior Fashion. Sie weiß also, wovon sie bloggt. Auf Smudgettika stellt sie regelmäßig die neuesten Trends und coolesten Label in Sachen Kindermode vor. Aber Vorsicht: die Frau hat einen teuren Geschmack!

Heart & Habit

Linklove: 4 Kindermode-Blogs (die euch evtl. viel Geld kosten könnten)

Brandy, Designerin, Yoga-Addict und Mutter zweier Kinder, bloggt über große und kleine Moment mit ihrer Familie in Kanada. Das Thema Mode spielt dabei (fast) immer eine Rolle. Und jetzt muss ich schnell mal recherchieren, wo ich dieses coole „you are my sunshine“-Shirt herbekomme.

Welche Blogs könnt ihr in Sachen Kindermode noch empfehlen?

3 Gedanken zu „Linklove: Lieblings-Kindermode-Blogs

  1. Chris

    Hi Anne, ich würd mich freuen, wenn du mal auf unserem Kindermode Blog vorbeischaust. Aktuell gibts bei uns im Blog sogar drei tolle Outfits zu verschenken und wir bemühen uns auch, immer wieder neue coole Kids Labels und Ideen rund um Kindermode vorzustellen.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>