Kinder-Weihnachtsbaum aus Filz zum selber schmücken

Mein Projekt Weihnachten im Oktober geht so langsam in die finale Runde…

Weil Mira mit ihren 19 Monaten meiner Meinung nach noch ein bisschen jung ist für einen traditionellen Adventskalender (ich finde 24 kleine Geschenke einfach ein bisschen viel, von Süßigkeiten mal ganz zu schweigen), bekommt sie einen kleinen Weihnachtsbaum aus Filz zum selber schmücken und jeden Tag ein neues Ornament, um den Baum zu dekorieren:

Kinder-Weihnachtsbaum aus Filz zum selber schmücken

Den Tannenbaum und den Schmuck habe ich während Miras Mittagsschlaf fertig gestellt, es geht also wirklich schnell.

Ihr benötigt:

Kinder-Weihnachtsbaum aus Filz zum selber schmücken

-          Dicken Filz in grün und braun für den Tannenbaum

-          Dicken Filz in verschiedenen Farben für die Ornamente

-          Selbstklebendes Klettband

-          Stoffmalstift

-          Schere

Und so geht’s:

Aus dem grünen und dem braunen Filz den Tannenbaum (ein großes Dreieck) und den Baumstamm ausschneiden. Aus dem farbigen Filz den Weihnachtsbaumschmuck ausschneiden. Nette (und einfache) Formen sind Sterne, Kugeln, Herzen, Glöckchen, Tannanzapfen etc.

Kinder-Weihnachtsbaum aus Filz zum selber schmücken

Jeweils einen Streifen selbstklebendes Klettband hinten auf den Ornamenten befestigen. Den Tannenbaum habe ich mich Packklebeband an der Wand befestigt. Den Christbaumschmuck aus Filz werde ich als Geschenke verpacken und unter den „Baum“ legen. Dann können wir jeden Tag zusammen ein anderes Ornament auspacken und am Baum befestigen.

Kinder-Weihnachtsbaum aus Filz zum selber schmücken

Frage in die Runde: Adventskalender für Kleinkinder…ja oder nein? Und was kommt bei euch rein?

Dieser Post ist Teil meines Projekts Weihnachten im Oktober. Du hast auch schon mit der Weihnachtsbastelei angefangen? Dann mache mit bei meiner Blogparade Weihnachten im Oktober. Wie das geht erfährst Du hier.

5 Gedanken zu „Kinder-Weihnachtsbaum aus Filz zum selber schmücken

  1. dörte

    Das ist DIE Idee!! Vielen Dank, das mach ich dir glatt nach. Ich würde einem Kind in dem Alter auch noch keinen “richtigen” gefüllten Kalender mit was auch immer machen; hab ich bei meiner Großen auch nicht. Schwierig ist es, wenn dann aber jemand da ist, der jeden Tag was bekommt und die kleine Person geht leer aus. Deswegen überleg ich schon lange, wie ich das anstelle (meine wird im Dezember 2), aber jetzt muß ich ja nicht mehr weiterüberlegen, jippieh. Und schön weihnachtlich wird die Wohnung dadurch auch noch! Eine von vielen weiteren schönen Ideen von dir, danke danke!!

    Liebe Grüße,
    dörte

    Antworten
  2. Katrin

    Hallo!

    Ich versuche mich auch gerade an dem Bäumchen – eine wirklich ganz tolle Idee! Allerdings will das Klettband nicht so richtig am Baum halten. Habt ihr Tipps für mich, mache ich etwas falsch? Ich habe ein selbstklebendes Band gekauft, das allerdings zwei Seiten hat – für den Baum kann ich natürlich nur eine verwenden.

    Danke schon mal!
    Vorweihnachtliche Grüße
    Katrin

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>