DIY: Fußabdrücke von Babys und Kindern – 14 Ideen

Ob als Last-Minute-Geschenk zu Weihnachten oder als kleines DIY-Projekt für Regentage: Hand- und Fußabdrücke von Babys und Kindern kommen immer gut an. Hier sind einige Ideen:

Fussabdrücke von Babys und Kindern

 

1. Zwei Kinder-Füße bunt bemalen, versetzt auf Papier pressen und fertig ist dieser Schmetterling.

2. Dieser Herzabdruck aus kleinen Baby-Füßen ist das perfekte Geschenk für frischgebackene Großeltern.

3. Der Kindergartenklassiker: Hand- und Fußabdruck in Salzteig. Wie ihr Salzteig selber herstellt, erfahrt ihr auf der Website der Medienwerkstatt.

4. Die Idee für den Weihnachtsbaum aus Kinderfüßen stammt von diesem amerikanischen Lern-Blog.

5. Der Pinguin ist was für fortgeschrittene Fußdrucker. Der Fuß muss hierfür nämlich zweifarbig bemalt werden. Ein größeres Kind bekommt das auch schon alleine hin.

6. Rentier-Füßlinge schmücken hier ein T-Shirt. Eine schöne Idee für größere Kinder.

7. Ein Fußabdruck und ab geht sie, die Rakete. Dieses Projekt dürfte bei kleinen Jungs besonders gut ankommen.

Fussabdrücke II

8. Der Fußabdruck der Kinder auf einer einfachen Leinwand sieht edel aus. Noch schicker wird’s mit einem schlichten Rahmen.

9. Dieser knallrote Hummer besteht aus einem Fußabdruck und zwei kleinen Händen.

10. Statt Papier kann man auch Kissenbezüge, Stofftaschen. T-Shirts oder wie hier Stoffhandtücher mit den Fußabdrücken der Kinder bedrucken.

11. Diese Blumen eigenen sich super als Kartenmotiv. Vielleicht für Baby-Dankeskarten? Die Idee hierfür stammt von Cathy.

12. Ein originelles und einfaches Weihnachtsgeschenk für Oma, Opa oder die Paten: Babys Fuß dünn mit wasserlöslichem Klebstoff bestreichen und auf eine einfarbige Christbaumkugel drücken. Dann vorsichtig Glitter darüber streuen.

13. Passend zur Jahreszeit entsteht aus einem weißen Kinder-Fußabdruck ein kleiner Schneemann.

14. Das Aquarium ist eine schöne Bastelidee für ein größeres Kind: neben seinem Fußabdruck kann es die Unterwasserwelt mit selbstgemalten Fischen und Muscheln besiedeln.

Welche Farbe?

Bei Babys für die Fußabdrücke am besten ein Stempelkissen verwenden, Die Farbe geht ganz einfach mit Wasser und Seife wieder ab. Bei größeren Kindern eignet sich Fingerfarbe. Wenn die Kunstwerke für die Ewigkeit erhalten bleiben sollen, die Fingerfarbe nach dem Trocknen zusätzlich mit Klarlack überziehen.

6 Gedanken zu „DIY: Fußabdrücke von Babys und Kindern – 14 Ideen

  1. Pingback: How I survived … | aufZehenspitzen

  2. Ina Schenk

    Hallo Anne,

    ich finde die Weihnachtskugel mit dem Fußabdruc´k super klasse als Weihnachtsgeschenk. Könntest du mir noch verraten welchen Kleber ich am besten nehmen soll? Den Flüssigkleber von UHU was man zum Basteln verwendet??? Oder gibt es ein Spezialkleber? Ich möchte es mit meiner Tochter ausprobieren.

    Vielen Dank für deine Antwort

    Ganz Liebe Grüße aus Nürnberg
    Ina

    Antworten
    1. Anne Artikelautor

      Kann ich dir leider auch nicht genau sagen, das Projekt ist ja nicht von mir. Wenn du wasserlöslichen Kleber nimmst und das ganze später mit Klarlack fixirst, bist du aber bestimmt auf der sicheren Seite.

      Antworten
  3. Evelyn Meißner

    Hallo liebe Anne.
    Ich bin auf der Suche nach Fußabdruckmotiven auf deinen Blog gestoßen und bin ganz begeistert. Es sind sehr originelle und liebevolle Ideen dabei. Ich werde auf alle Fälle die Schneekugel mit dem Fußabdruck mit meinem jüngsten Sohn (6 Monate) ausprobieren :-) Vielen Dank dafür.

    Liebe Grüße,
    evy

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>