DIY: 10 Wickeltische zum selber bauen

Als wir uns vor einigen Monaten auf die Suche nach einem Wickeltisch gemacht haben war schnell klar: hier müssen wir selber ran. Mein Mann ist über zwei Meter groß. Hätten wir uns für eines der Standardmodelle entschieden, hätte er inzwischen einen Bandscheibenvorfall und ich dürfte die nächsten Jahre alleine wickeln. No way!

Eine selbstgebaute Wickelkommode hat aber noch andere Vorteile: man kann Geld sparen, sie größentechnisch(ich rede hier eher von der Breite) komplett auf die eigenen Bedürfnisse abstimmen und bestehende Möbel können integriert werden. Von dem warmen Gefühl mal ganz abgesehen das sich einstellt, wenn man etwas für sein noch ungeborenes Baby bastelt, baut, zimmert oder anmalt.

Ich stelle euch hier 10 ganz unterschiedliche DIY-Wickeltische vor: viel Spaß beim Heimwerken!

 

1. Werkzeugwagen als Wickeltisch

Mein Lieblings-DIY-Wickeltisch: weil ich gerade in gelb verlebt bin und weil die Idee, einen alten Werkzeugwagen in einen Wickeltisch zu verwandeln, günstig, praktisch und unglaublich stylish ist.

2. Küchenwagen verwandelt sich in Wickeltisch

Es muss nicht immer Holz sein. Aus diesem Küchenwagen wurde ein lässiger Wickeltisch.

3. Makeover

Aus alt mach neu: wer hätte gedacht, dass diese Kommode noch mal so gut aussehen könnte.

4. Kinderregal / Wickeltisch

In Amerika werden die Kinder „falsch rum“ gewickelt. Das habe ich erstmals gemerkt, als ich nach Ideen für DIY-Wickeltische vor der Geburt unserer Tochter recherchiert habe. Der Vorteil: die Wickeltische sind oft viel platzsparenden. So wie dieser Wickeltisch, der sich später einfach in ein Kinderregal zurück verwandelt.

5. Wickelaufsatz für das Kinderbett

Wickeltisch und Babybett in einem: ungewöhnlich, aber warum nicht.

6. Hemnes Wickelkommode für große Menschen

Das ist unsere Ikea-Wickelkommode mit selbstgebautem Aufsatz. Die Anleitung dazu gibt’s auf dem XTWA-Blog.

7. Wickeltisch für das Badezimmer

Meine Eltern schwören drauf: ein Wickeltisch im Badezimmer ist das praktischste was es gibt!

8. Winzigkleiner Wickeltisch

Dieser Wickeltisch passt selbst in die kleinste Wohnung. Die Basis ist einfach eine Ikea-Kücheninsel. Clever!

9. Wickeltischaufsatz für große Eltern

Wie bereits erwähnt, sind die Standardwickeltische kaum für große Menschen geeignet. Wer aber bereits einen Wickeltisch an der Hand hat, der kann den Tisch mit einem selbstgebauten  Aufsatz einfach auf die richtige Höhe bringen.

10. Wickeltisch zum Hochklappen

Wer im Kinderzimmer keinen Platz verschenken möchte oder kann, für den dürfte dieser Wickeltisch zum Hochklappen eine gute Lösung sein. Leider durfte ich das Bild dazu nicht verwenden – schade!

 

 

7 Gedanken zu „DIY: 10 Wickeltische zum selber bauen

  1. Yvonne

    Wir haben den gleichen Gedanken gehabt. Mein Mann ist 1,94 m groß und ich wollte ihm die Rückenschmerzen ersparen. Wir haben auch von Hemnes die Kommode gekauft – aber 1,10 m hoch. Das klappte super, bis ich wunderte, warum mein Kind immer nur die Wärmelampe anschaut. Dann war mir klar: sie kann mich gar nicht sehen bei der Höhe der Kommode. Nun stehe ich immer auf einem kleinen Schemel :-) Klappt super und wir haben nun viel Spaß miteinander.

    Antworten
  2. Pamela Fehrenbach

    Hallo Ihr, wir hatten das gleiche problem wie Ihr. Mein Mann ist 1.93 und ich nur 1,60. Wir hatten die Hemnes schon zuhause und haben Ihr einfach einen Aufsatz für die Wickelauflage gebastelt und auf der Komode und dem Fensterbrett abgelet, so enstant ein super Stauraum für die Windeln Tüten (ungebraucht natürlich) Jetzt sind wir Umgezogen und die Fenster sind in der neuen Wohnung viel höher. Die Wickel auflage ist jetz bei mir fast auf Brust höhe( fast schon zu hoch) meinem Mann past das natürlich noch besser. Ich kann diese Alternive nur empfehlen denn so hat man schon eine Komode im Kinderzimmer wenn man keinen Wickeltisch mehr braucht.

    Antworten
  3. Anne Artikelautor

    Tolle Anleitung, danke für den Tipp! Ich plane fürs nächste Jahr einen Teil II der DIY-Wickeltische, da kommt Deine Anleitung auf jeden Fall mit rein.

    Antworten
    1. Anne Artikelautor

      In Deutschland liegen die Kinder beim Wickeln mit den Füßen meistens zu den Eltern, in den USA liegen sie oft seitlich zu den Eltern. Deshalb sind unsere Wickeltische häufig sehr groß, während die Amis einfach eine Wickelauflage auf eine bestehende Kommode oder einen Schrank legen.

      Antworten
  4. Pingback: DIY: 7 Wickeltische zum selber bauen | Babybirds

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>