10 DIY Kinderkostüme für Fasching

Hilfe, es sind nur noch ein paar Wochen bis Fasching, Karneval oder Fastnacht, wie die fünfte Jahreszeit in meiner alten Heimat (Mainz) und neuen Heimat (Offenburg) heißt.

Habt ihr schon ein Kostüm für eure Kids? Falls nicht, lasst euch von den folgenden Bildern inspirieren. Alle diese Kostüme sind ruckzuck gebastelt und kommen mit einer ausführlichen Anleitung daher.  Kaufen gilt also nicht!

An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an die jeweilign Blogger bzw. Autoren für die tollen Ideen und Anleitungen:

 

Superhelden

Wenn diese kleinen Superhelden unterwegs sind, haben Faschingsmuffel keine Chance. Basis für die Kostüme sind jeweils eine Leggings und ein Longsleeve. Die Superhelden-Attribute könnt ihr dann einfach zusammen mit den Kindern basteln. Die Anleitung für diese Kostüme findet ihr bei Martha Steward.

Schweinchen

Cooles Recycling-Kinderkostüm: Die Schweinsöhrchen werden aus Filz und einem alten Haarreifen gebastelt und die Nase besteht aus dem Deckel einer Plastikflasche und einem rosa Knopf. Zur ausführlichen Anleitung geht es hier.

Bunte Flügel

Wenn ich ein Vöglein wär….dann hätte ich auf jeden Fall gerne Flügel wie diese. Die Anleitung für mein Lieblingskostüm in dieser Liste findet ihr auf Eris wunderbarem Blog.

Lego-Kostüm

Lieblingsspielzeug gleich Lieblingskostüm? Kein Problem, dieses Lego-Kostüm ist ruckzuck genäht. Ihr benötigt dafür nur einen großen Pappkarton, kleine Käseschachteln und Farbe. Eignet sich nicht nur als Kinderkostüm sondern ist auch ein tolles Gruppenkostüm für Erwachsene.

Häschen-Kostüm

Ahhhhwwww: das Häschenkostüm ist einfach supersüß. Ein bisschen nähen solltet ihr schon können, dann dürfte die Anleitung von the Purlbee kein Problem für euch sein.

Fledermaus

Dieses Junior-Batman-Kostüm habt ihr in weniger als 15 Minuten genäht. Die Anleitung für den Fledermaus-Umhang findet ihr auf dem Blog von My Poppet.

Kleine Eule

Ein Ende des Eulen-Trends ist nicht in Sicht, deshalb muss in dieser Liste auch ein Eulen-Kostüm dabei sein. Dieses Kinderkostüm ist perfekt für Nichtnäherinnen – man kann die kleinen Stofflappen nämlich auch einfach mit Stoffkleber aufkleben. Anleitung und den Downloadlink für die Maske findet ihr auf der Seite von Alphamom.

Tiermasken

Falls das Wetter nicht mitspielt oder euer Kind ein Verkleidungsmuffel ist, sind diese Tiermasken eine gute Alternative. Maske, schwarzer Rolli, schwarze Hose und ein kleines Schwänzchen aus Filz an die Hose heften – und schon ist das Kostüm fertig. Die Vorlagen für die Masken findet ihr hier. Die Anleitung ist zwar auf Französisch, dank der vielen Bilder aber auch so gut zu verstehen.

Auto

Dieser schnelle Flitzer ist schnell auf einem Umzugskarton gebastelt. Nur bei der Bemalung darf es ruhig etwas wilder zugehen, als auf dem Bild. Hier gehts zur ausführliche Anleitung für dieses Kinderkostüm.

Angry Bird

An den Angry Birds führt in diesem Jahr auch am Rosenmontag kein Weg vorbei – wetten? Wer das Faschings-Kostüm selber machen will, findet hier eine einfache Anleitung.

2 Gedanken zu „10 DIY Kinderkostüme für Fasching

  1. Flamingokostüm

    Hallo,
    die hier vorgeschlagenen Kostüme sind wirklich niedlich. Dieses Jahr muss ich allerdings eingestehen, dass ich mal zu faul bin, mit der kleinen Maus ein Kostüm zu basteln. Wir haben neulich ein ganz süßes Flamingokostüm
    bei Eurekakids gesehen, das der Kleinen und mir gleich gefallen hat. Als Flamingo zu gehen ist mal etwas anderes;-)
    LG, Judith

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar zu Flamingokostüm Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>