Star Wars Kindergeburtstag

Star Wars ist einer dieser Filme, der einfach nie an Faszination verliert. Hier sind einige Ideen für einen Star Wars Kindergeburtstag:

Star Wars Einladung

Mit dem Crawl Creator könnt ihr den Fließtext am Anfang der Star Wars Filme umtexten und mit eurem Einladungstext versehen.

Star Wars Crawl Creator   StarWars.com

Die Einladung sollte möglichste viele Star Wars typische Zitate und Phrasen enthalten wie:

„Möge die Macht mit Dir sein“

„Hüte dich vor der Dunklen Seite der Macht“ und komme zu XY Geburtstag um zu einem Jedi ausgebildet zu werden.

„Viel zu Lernen hast du noch“

Anschließend das Bild einfach rauskopieren und auf Karten ausdrucken. Fertig ist die Star Wars Einladung.

Essen für kleine Jedis

Mit dieser Star Wars Backform wird aus einem einfachen Rührkuchen eine echte Darth Vader Torte. Noch ein bisschen Schokoguss obendrauf, und die Party kann beginnen.

Star Wars Kindergeburtstag

Dazu gibt es fruchtige Lichtsäbel (via harrisondallas), Prinzessin Leila Zimtschnecken (via kitchenfun) und kleine Wackelpuddinge im R2-D2 Look

Star Wars Deko

Begrüßt werden die kleinen Gäste direkt an der Tür: hier geht es zum Trainingscamp für angehende Jediritter.

Star Wars Kindergeburtstag

Auf einer schwarzen Plastiktischdecke sorgen grüne Teller und Becher sowie blaue Servietten gleich für das richtige Star Wars Feeling. Wer es etwas grafischer braucht, kann natürlich auch einfach dieses Star Wars Partygeschirr  mit Tellern, Bechern und Servietten bestellen.

Über dem Tisch könnte ein selbstgebastelter Todesstern aus Pappmache hängen. Dieses Bastelprojekt ist auch eine schöne Möglichkeit, das Geburtstagskind in die Vorbereitungen mit einzubeziehen.

Und was spielen kleine Jedis?

Aus Badenudeln oder Isolierrohr lassen sich kostengünstige Lichtsäbel basteln. Mit den Lichtsäbeln können die Kinder Jedi-Geschicklichkeitsübungen machen: wer kann mit seinem Schwert  z.B. am längsten einen Luftballon in der Luft halten?

Star Wars Kindergeburtstag

Danach geht es über einen Hindernisparcours und die Kinder dürfen auf Baumstämmen oder Holzklötzen ihr Gleichgewicht testen: wer kann mit dem Schwert in der Hand in die Knie gehen, auf einem Bein stehen etc.

Wenn es später etwas ruhiger werden soll, können die Kinder aus Loom Bändern Lichtsäbel basteln  oder Star Wars Ausmalbilder ausmalen.

Ihr habt noch weitere Ideen? Dann immer her damit, die Liste ist noch längst nicht fertig!

*Affiliate Links

Instagram Love: Iloveplaymo

Wer Kinder hat, kommt an Playmobil einfach nicht vorbei. Egal ob Strandleben, Krankenhaus oder Weltraumstation, von Playmobil gibt es praktisch zu jedem Thema die passenden Figuren. Die Psychologin Maria Misk Moisés verbindet bei Instagram unter Iloveplaymo ihre Leidenschaft für Fotografie und ihre Liebe zu Playmobil miteinander: sie setzt Playmobil Figuren mit wenigen Requisiten in Szene. Mal lustig, mal banal, aber immer originell. Für die Bearbeitung der Bilder verwendet die Brasilianerin ausschließlich die Instagram-Filter. Inzwischen folgen Maria Misk Moisés auf Instagram mehr als 100.000 Playmobil Fans. Der Sinn des Accounts? Keine Ahnung….es macht einfach Spaß sich die Bilder anzusehen.

Instagram Iloveplamo Instagram Iloveplamo Instagram Iloveplamo Instagram_Iloveplaymo Instagram Iloveplamo Instagram Iloveplamo

Angeblich umfasst Marias Playmobil-Kollektion mehr als 500 Figuren, die Themen dürften ihr also so bald nicht ausgehen.

Ihr liebt Playmobil? Dann folgt Maria Misk Moisés einfach bei Instagram, Facebook oder Tumblr.

PS: Babybirds ist übrigens auch bei Instagram. Ihr findet meine Fotos unter Babybirdies.

DIY: Panda Nachtlicht

In unser Kinderzimmer ist kürzlich ein kleines Panda Nachtlicht eingezogen. Der Panda spendet wunderbar warmes Licht und ist die perfekte Beleuchtung für ausgiebige Schmuseeinheiten vor dem ins Bett gehen.

Panda Nachtlicht selber machen Panda Nachtlicht selber machen

Lustigerweise ist der Panda eigentlich ein „Abfallprodukt“ der Laternenbastelei vom letzten Jahr.

Für das Panda Nachtlicht benötigt ihr:

Luftballons

Weißes Papier

Tapetenkleister

Schwarzen Edding

Ein herkömmliches Nachtlicht (gibt es z.B. hier) oder ein LED-Teelicht (gibt es hier). Bitte achtet darauf ein Licht zu verwenden das keine bzw. kaum Hitze entwickelt. Die Hülle ist aus Papier und kann bei Hitze Feuer fangen.

Und so geht’s:

Das Papier in lange Streifen reißen. Den Tapetenkleister anrühren und den Luftballon aufpusten. Die Papierstreifen gut mir Tapetenkleister einpinseln (ich habe die Streifen irgendwann einfach in den Kleister getunkt, die Pinselei hat mir zu lange gedauert) und auf den Ballon kleben.

Ihr könnt am besten arbeiten, wenn der Ballon fixiert ist. Eine Vase mit einer großen Öffnung eignet sich dafür ganz gut.

Darauf achten, dass der Ballon schön gleichmäßig beklebt wird. Je mehr Schichten ihr klebt, desto stabiler wird euer Licht.

Den fertig beklebten Ballon gut trocknen lassen (kann bis zu zwei Tage dauern). Den Ballon anpieksen und vorsichtig die Luft rauslassen. Mit Edding das Gesicht aufmalen.

Das Licht in den Ballon legen, Nachtlicht anschalten und die Kinder zum kuscheln rufen. Viel Spaß!

Panda Nachtlicht selber machen

Tipp: Natürlich könnt ihr auch jedes andere Tiergesicht auf die Hülle aufmalen. Besonders schön wirken die Lichter auch, wenn ihr sie mit Wasserfarbe anmalt. Dabei gerne zwei verschiedene Farben (zum Beispiel rot und orange oder grün und blau) verwenden. Erst die ein Farbe auftragen, trocknen lassen, dann die andere Farbe auftragen.

I ♥ Familienkostüme

Ich habe mich bei der Recherche zu den Familienkostümen immer wieder kaputt gelacht. Es gibt wirklich tolle Ideen. Aber seht selber:

Tolle Idee für ein Familienkostüm: Rotkäppchen und der (liebe) Wolf (über The Cardboard Collective):

Rotkäppchen und der Wolf I Familienkostüme

Meine Tochter liebt im Moment alles was mit Zügen zu tun hat. Der Zug wäre definitiv ein Kostüm für sie (via babyjives)

Das Schlumpfkostüm ist echt genial einfach. Alles was man dafür benötigt sind weiße Mützen und jede Menge blaue Farbe. Und danach gibt es ein laaaanges Bad für die ganze Familie!

Schlümpfe I Familienkostüm

Haha, ich LIEBE die Simpsons! Im Moment sind unsere Kinder noch zu klein, aber in ein paar Jahren werden wir das Simpsons Kostüm auf jeden Fall mal nachmachen.

Simpsons I Familienkostüm

Patrick Harris ist nicht nur ein toller Schauspieler (unter anderem bekannt aus How I Met Your Mother) sondern auch für seine ausgefallenen Familienkostüme bekannt. Tolle Ideen, jetzt brauche ich nur noch einen guten Schneider:

Mein Lieblingskostüm: die Queen und ihre Soldaten! Ich habe mich kaputtgelacht, als ich das Bild entdeckt habe:

Die Queen und ihre Soldaten I Familienkostüm

Der weiße Hai und seine Opfer…für Familien mit Humor:

Hai I Familienkostüm

 

Was ist euer Favorit? Hattet ihr schon mal ein Familienkostüm oder plant ihr eines?

Ein Tütü, acht Kostüme

Seitdem ich zufällig auf dahinter gekommen bin wie leicht sich Tütüs selber machen lassen (man muss NICHT nähen können!), begegnen mir überall im Netz die niedlichsten Tütü-Kostüme.

Pfauenkostüm via Andreas Notebook I  Krümmelmonster I Supergirls I Kleine Prinzessin

Cruella-de-Vil I Ein Tütü, acht Kostüme

Cruella de Vil

Löwen I Ein Tütü, acht Kostüme

Gefährliche Löwen (ok, diese beiden Löwinnen sind dem Kindesalter schon ein bisschen entwachsen, aber ich fand das Kostüm so toll).

Eine gute  Anleitung für die nähfreie Version des Tütüs findet ihr hier.

Wer unbedingt die Nähmaschine anschmeißen möchte, guckt mal hier:

Wie immer ein herzliches Dankeschön an alle hier vorgestellten Blogger! Vielen Dank für eure Unterstützung!

Kinderschminken – neue Clowns braucht das Land

Eines meiner Lieblingskostüme für Karneval ist der Clown…einfach und simpel! Vom Lumpenclown über den traurigen Clown bis hin zum Spaßvogel kann jeder seinen Clown interpretieren wie er möchte. Und es gibt unheimlich viele Möglichkeiten ein Kostüm selber zu machen.

Zum Clown gehört….natürlich….auch das passende Make-up! Weil meine beiden kleinen Grazien aber wenig Spaß am langen Sitzen beim Kinderschminken haben, war ich auch der Suche nach einem ganz einfachen Clowns Make-up und habe diese drei kleinen Clowns gefunden.

Kinderschminken Clown

Quelle: My beautiful Facepainting, Amy Mikler via parenting.com

Diese drei Vorlagen kommen mit relativ wenig Farbe aus und sind deshalb auch prima für kleinere Kinder geeignet. I like! I will try! I will show you…

 

Heiße Schokolade – am liebsten selbstgemacht!

Nach dem Schlittenfahren, vor dem Einschlafen, weil sich jemand das Knie aufgeschlagen hat….es gibt viele gute Gründe für heiße Schokolade! Und natürlich schmeckt sie nochmal so gut, wenn sie selbstgemacht ist.

Heiße Schokolade

Für 4 Tassen benötigt ihr:

200 Gramm Zartbitterschokolade

Zwei Teelöffel Vanillezucker

1 Liter Milch

Nach Geschmack: Sahne, Zimt, Chilipulver, Schokostreusel…

Und so geht’s:

Die Schokolade raspeln (oder einfach mit den Händen zerbröseln) und zusammen mit der Milch in einen kleinen Topf geben. Bei kleiner Flamme die Schokolade unter ständigem Rühren in der Milch auflösen. Mit dem Vanillezucker abschmecken. Die Milch mit dem Pürierstab schön schaumig aufschlagen und die heiße Schokolade direkt in Tassen geben.

Heiß genießen und gegenseitig Schokobärte bewundern!

Feinschmeckertipp:

Es gibt jede Menge Möglichkeiten, den Kakao noch ein bisschen zu verfeinern: Ich liebe meine heiße Schokolade mit einem Schuss Chili, mein Mann steht auf eine Prise Zimt und für meine Tochter gehören Schokostreusel (viele Schokostreusel!) oben drauf!

7 tierische Kinderkostüme für Karneval

Die Posts zum Thema Karneval gehören jedes Jahr zu meinen Lieblingsbeiträgen. Ich finde es immer wieder irre, wie viele tolle selbstgemachte Kinderkostüme es gibt. In diesem Jahr habe ich mich mal ein wenig im Tierreich umgesehen.

Kinderkostüm Dinosaurier

Das Dinosaurierkostüm gehört zu meinen Favorites. Die Basis für das Kostüm ist ein einfacherer grauer Jogginganzug. Michelle hat die Jacke mit kleinen Zacken versehen und hat dann den Schwanz nach der Anleitung von Running with Scissors genäht.

Kinderkostüm Katze

Dieses Kätzchenkostüm ist perfekt für Analphabeten an der Nähmaschine. Die Katzenöhrchen gibt es in der Fastnachtsabteilung und das Katzengesicht ist schnell geschminkt.

Kinderkostüm Motte

Ein DIY-Kinderkostüm, das ohne Nadel und Faden gebastelt werden kann? Yep, gibt es! Für diese flotte Motte benötigt ihr eine Kinderweste aus Fell, eine Sonnenbrille, einige Federn und einen Batikschal. Einfach den Schaal an die Weste pinnen und die Federn mit Haarklammern befestigen. Und schon kann die kleine Motte zum Maskenball abschwirren.

Kinderkostüm Vogel

Wenn ich ein Vöglein wär….dass wäre ich gerne so ein niedlicher kleiner Vogel wie dieser Bluebird. Eine ausführliche Anleitung für den Vogelumhang findet ihr bei den Ladies von Prudentbaby.

Karnevalskostüm Schmetterling

Diese kleine Schmetterling hat es mir angetan. Und wenn ihr schon auf der Seite von The Cardboard Collective seid, seht euch unbedingt weiter um. Es ist unglaublich, was diese Leute alles aus Karton basteln können!

Kinderkostüm Eule

Eulen gehen immer! Besonders, wenn es sich dabei um zwei so hübsche Exemplare handelt. Eine tolle Inspiration für die Nähbegeisterten unter euch.

Karnevalskostüm Schnecke

Und noch ein Kinderkostüm von Oh Happy Day. Die ausführliche Anleitung für das Schneckenkostüm findet ihr hier.

Noch mehr Kostümideen findet ihr hier:

10 DIY Faschingskostüme für Kleinkinder

10 DIY Kinderkostüme für Fasching

Wie immer ein herzliches Dankeschön an alle hier vorgestellten Blogger! Vielen Dank für eure Unterstützung!

Schnelle Geburtstagskarte selber basteln

Ich bekomme gerne Post. Besonders an meinem Geburtstag.

Und weil sich auch andere ebenfalls über Geburtstagspost freuen, ist einer meiner Vorsätze für dieses Jahr möglichst vielen Freunden und Verwandten Geburtstagskarten zu senden. Wenn möglich natürlich selbstgemacht.

Geburtstagskarte basteln

Die Idee zu diesen Karten kam mir, als ich kürzlich in einem Laden bei den Muffinförmchen hängen blieb. Seit wann gibt es denn so eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Formen, Farben und Mustern? Die kleine DIY-Nymphomanin in mir hast vor Begeisterung Purzelbäume geschlagen!

Um die Geburtstagskarte zu basteln benötigt ihr:

Geburtstagskarte basteln

Eine Blankokarte

Ein kleines Muffinförmchen

Kleber

Filzstifte

Und so geht’s:

Das Muffinförmchen plätten und glatt streichen. Anschließend in der Mitte falten und zusammen kleben.

Geburtstagskarte basteln

Das Papierförmchen aufkleben. Den Regenschirmstil malen und die Karte mit einem flotten Spruch verzieren.

Geburtstagskarte basteln

Und fertig ist eure selbstgebastelte Geburtstagskarte!

Die Kinder haben beim Basteln begeistert geholfen. Wer hätte gedacht, dass man mit Muffinförmchen aus Papier zwei Kleinkinder 1,5 Stunden beschäftigen kann.

Schneewölkchen – ein Rezept für kinderleichte Plätzchen

Das Rezept für die Traumstückchen von Samt und Sahne ist unter Bloggern legendär. Inzwischen wurden die Plätzchen von Nancys Freundin Martina mehr als 35 Mal nachgebacken und verbloggt.

Plätzchen Rezept für himmlische Wölkchen

Nach Weihnachten wurde es bei uns so richtig kalt. Bei -15 Grad und scharfem Wind hatten auch die Kinder keine Lust mehr draußen im Schnee zu spielen. Also haben wir uns die Zeit drinnen vertrieben und Plätzchen gebacken. Das Rezept für Nancys Traumstückchen kann man prima mit Kindern nachbacken. Die Zutaten sind in der Regel vorrätig und die einzelnen Schritte sind schön unkompliziert. Weil wir während der Weihnachtsbäckerei so viel Spass mit den Ausstechern hatten, haben wir das Rezept ein wenig abgewandelt. Statt den Teig in kleine Scheiben zu schneiden, haben wir ihn ausgerollt und kleine Wolken ausgestochen.

Plätzchen Rezept für himmlische Wölkchen

Für ca. 60 Ausstecher Plätzchen benötigt ihr:

500 g Mehl

5 Eigelb

250 g Butter

2 Päckchen Vanillezucker

125 g Zucker

Schale einer Zitrone

Viiiiel Puderzucker

Und so geht’s:

Alle Zutaten zu einem Mürbeteig verkneten und abgedeckt eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Teig auf der bemehlten Arbeitsplatte portionsweise ausrollen (ca. einen halben Zentimeter dick) und die Plätzchen ausstechen.

Die Plätzchen auf ein Backblech legen (Backpapier nicht vergessen) und im Ofen bei 180 Grad 10 bis 15 Minuten hellgelb backen.

Kurz auskühlen lassen und dann sofort im Puderzucker wälzen.

Viel Spaß beim Vernaschen der Plätzchen

Feinschmeckertipp:

Das Plätzchen Rezept ist so schön einfach, dass man es toll variieren kann. So spontan würde ich die Wölkchen beim nächsten Backen mal in Lavendelzucker oder Zitronenzucker wälzen…